Anciens et potes des écoles françaises de Sarrebruck Index du Forum Anciens et potes des écoles françaises de Sarrebruck
SARREBRUCK! Tu te souviens? Notre école française...Nous étions plus ou moins potes, nés entre 1945 et 1955 inclus jusqu'au bac 72..... ce forum est le notre!
 
 FAQFAQ   RechercherRechercher   MembresMembres   GroupesGroupes   S’enregistrerS’enregistrer 
 ProfilProfil   Se connecter pour vérifier ses messages privésSe connecter pour vérifier ses messages privés   ConnexionConnexion 



 Bienvenue 
coucou Invité....as-tu pensé à poster avant de quitter?
SANS messages, le forum cessera faute de combattants,








Seite 56, Satz fünf
Aller à la page: <  1, 2
 
Poster un nouveau sujet   Ce sujet est verrouillé; vous ne pouvez pas éditer les messages ou faire de réponses.    Anciens et potes des écoles françaises de Sarrebruck Index du Forum >>> ARCHIVES du lycée Maréchal Ney >>> sujets archivés des membre du forum >>> JEUX archivés
Sujet précédent :: Sujet suivant  
Auteur Message
Enrico




Inscrit le: 30 Sep 2012
Messages: 5 636

MessagePosté le: Mar 8 Juil 2014 - 16:34    Sujet du message: Seite 56, Satz fünf Répondre en citant

Revue du message précédent :

Oui, merci pour le lien.
Revenir en haut
Publicité







MessagePosté le: Mar 8 Juil 2014 - 16:34    Sujet du message: Publicité

PublicitéSupprimer les publicités ?
Revenir en haut
ANNEMARIE admin
ADMIN c'est moi LOL
ADMIN c'est moi LOL


Hors ligne

Inscrit le: 28 Nov 2007
Messages: 20 152
de/à:: 1952-1966

MessagePosté le: Mar 8 Juil 2014 - 17:49    Sujet du message: Seite 56, Satz fünf Répondre en citant

http://www.zulma.fr/jeux-litteraires.html


ils ont changé leur présentation 
super, je vais pouvoir rejouer
tu viendras dire dans un sujet
j'ouvre un sujet demain avec l'échange à ce sujet
Revenir en haut
Visiter le site web du posteur
Enrico
Pote réservé
Pote réservé


Hors ligne

Inscrit le: 30 Sep 2012
Messages: 5 636
de/à:: 1955-1969

MessagePosté le: Mar 8 Juil 2014 - 18:20    Sujet du message: Seite 56, Satz fünf Répondre en citant

Was hat den Marxisten Brecht dazu bewogen, ausgerechnet diesen Mann zum Helden einer Erzählung zu erwählen, einen Geadelten, einen Fürstendiener?
Fast zehn Leute waren gekommen, um den "Deutschen" zu sehen, der mir den Kopf verdreht hatte.
Doch dann so geht er wieder seine Wege;
" Das ist Herr Hinterseer."
"Ach" sagte Ille," sag das noch ma!! "
" Ach, du armer Junge"
Wenn es gleich eine unvernünfitge Bestie war, so ärgerte es mich doch
Wenn ich Ihnen sagen würde: Töten Sie diesen Menschen, würden Sie es tun ?


Herr Doktor, Sie haben Ihren Beruf verfehlt; Sie hättenTierbändiger werden sollen
_________________
It always seems impossible, until it´s done ( Nelson Mandela)
Revenir en haut
ANNEMARIE admin
ADMIN c'est moi LOL
ADMIN c'est moi LOL


Hors ligne

Inscrit le: 28 Nov 2007
Messages: 20 152
de/à:: 1952-1966

MessagePosté le: Mer 9 Juil 2014 - 10:46    Sujet du message: Seite 56, Satz fünf Répondre en citant

Was hat den Marxisten Brecht dazu bewogen, ausgerechnet diesen Mann zum Helden einer Erzählung zu erwählen, einen Geadelten, einen Fürstendiener?
Fast zehn Leute waren gekommen, um den "Deutschen" zu sehen, der mir den Kopf verdreht hatte.
Doch dann so geht er wieder seine Wege;
" Das ist Herr Hinterseer."
"Ach" sagte Ille," sag das noch ma!! "
" Ach, du armer Junge"
Wenn es gleich eine unvernünfitge Bestie war, so ärgerte es mich doch
Wenn ich Ihnen sagen würde: Töten Sie diesen Menschen, würden Sie es tun ?



Wenn die Glaubensgebote als Verpflichtung aufgefasst werden, so will das menschliche Sein, dass Bekenntnis und Handlung übereinstimmen, es will, dass der Begriff dem Gegenstand und der Gegenstand dem Begriff entspreche.


Herr Doktor, Sie haben Ihren Beruf verfehlt; Sie hättenTierbändiger werden sollen
Revenir en haut
Visiter le site web du posteur
Enrico
Pote réservé
Pote réservé


Hors ligne

Inscrit le: 30 Sep 2012
Messages: 5 636
de/à:: 1955-1969

MessagePosté le: Mer 9 Juil 2014 - 16:26    Sujet du message: Seite 56, Satz fünf Répondre en citant

Was hat den Marxisten Brecht dazu bewogen, ausgerechnet diesen Mann zum Helden einer Erzählung zu erwählen, einen Geadelten, einen Fürstendiener?
Fast zehn Leute waren gekommen, um den "Deutschen" zu sehen, der mir den Kopf verdreht hatte.
Doch dann so geht er wieder seine Wege;
" Das ist Herr Hinterseer."
"Ach" sagte Ille," sag das noch ma!! "
" Ach, du armer Junge"
Wenn es gleich eine unvernünfitge Bestie war, so ärgerte es mich doch
Wenn ich Ihnen sagen würde: Töten Sie diesen Menschen, würden Sie es tun ?
Wenn die Glaubensgebote als Verpflichtung aufgefasst werden, so will das menschliche Sein, dass Bekenntnis und Handlung übereinstimmen, es will, dass der Begriff dem Gegenstand und der Gegenstand dem Begriff entspreche.
Herr Doktor, Sie haben Ihren Beruf verfehlt; Sie hättenTierbändiger werden sollen



Der andere Punkt ist, daß eisenhaltige Meteoriten rosten
_________________
It always seems impossible, until it´s done ( Nelson Mandela)
Revenir en haut
ANNEMARIE admin
ADMIN c'est moi LOL
ADMIN c'est moi LOL


Hors ligne

Inscrit le: 28 Nov 2007
Messages: 20 152
de/à:: 1952-1966

MessagePosté le: Ven 11 Juil 2014 - 11:12    Sujet du message: Seite 56, Satz fünf Répondre en citant

Was hat den Marxisten Brecht dazu bewogen, ausgerechnet diesen Mann zum Helden einer Erzählung zu erwählen, einen Geadelten, einen Fürstendiener?
Fast zehn Leute waren gekommen, um den "Deutschen" zu sehen, der mir den Kopf verdreht hatte.
Doch dann so geht er wieder seine Wege;
" Das ist Herr Hinterseer."
"Ach" sagte Ille," sag das noch ma!! "
" Ach, du armer Junge"
Wenn es gleich eine unvernünfitge Bestie war, so ärgerte es mich doch
Wenn ich Ihnen sagen würde: Töten Sie diesen Menschen, würden Sie es tun ?
Wenn die Glaubensgebote als Verpflichtung aufgefasst werden, so will das menschliche Sein, dass Bekenntnis und Handlung übereinstimmen, es will, dass der Begriff dem Gegenstand und der Gegenstand dem Begriff entspreche.
Herr Doktor, Sie haben Ihren Beruf verfehlt; Sie hättenTierbändiger werden sollen
Der andere Punkt ist, daß eisenhaltige Meteoriten rosten


Wie ein Sportler, ein Zehkämpfer.
Revenir en haut
Visiter le site web du posteur
Enrico
Pote réservé
Pote réservé


Hors ligne

Inscrit le: 30 Sep 2012
Messages: 5 636
de/à:: 1955-1969

MessagePosté le: Ven 11 Juil 2014 - 14:43    Sujet du message: Seite 56, Satz fünf Répondre en citant

Was hat den Marxisten Brecht dazu bewogen, ausgerechnet diesen Mann zum Helden einer Erzählung zu erwählen, einen Geadelten, einen Fürstendiener?
Fast zehn Leute waren gekommen, um den "Deutschen" zu sehen, der mir den Kopf verdreht hatte.
Doch dann so geht er wieder seine Wege;
" Das ist Herr Hinterseer."
"Ach" sagte Ille," sag das noch ma!! "
" Ach, du armer Junge"
Wenn es gleich eine unvernünfitge Bestie war, so ärgerte es mich doch
Wenn ich Ihnen sagen würde: Töten Sie diesen Menschen, würden Sie es tun ?
Wenn die Glaubensgebote als Verpflichtung aufgefasst werden, so will das menschliche Sein, dass Bekenntnis und Handlung übereinstimmen, es will, dass der Begriff dem Gegenstand und der Gegenstand dem Begriff entspreche.
Herr Doktor, Sie haben Ihren Beruf verfehlt; Sie hättenTierbändiger werden sollen
Der andere Punkt ist, daß eisenhaltige Meteoriten rosten
Wie ein Sportler, ein Zehkämpfer.


Er heulte, er schäumte vor Wut und biß mit den Zähnen um sich.
_________________
It always seems impossible, until it´s done ( Nelson Mandela)
Revenir en haut
ANNEMARIE admin
ADMIN c'est moi LOL
ADMIN c'est moi LOL


Hors ligne

Inscrit le: 28 Nov 2007
Messages: 20 152
de/à:: 1952-1966

MessagePosté le: Dim 13 Juil 2014 - 09:30    Sujet du message: Seite 56, Satz fünf Répondre en citant

Was hat den Marxisten Brecht dazu bewogen, ausgerechnet diesen Mann zum Helden einer Erzählung zu erwählen, einen Geadelten, einen Fürstendiener?
Fast zehn Leute waren gekommen, um den "Deutschen" zu sehen, der mir den Kopf verdreht hatte.
Doch dann so geht er wieder seine Wege;
" Das ist Herr Hinterseer."
"Ach" sagte Ille," sag das noch ma!! "
" Ach, du armer Junge"
Wenn es gleich eine unvernünfitge Bestie war, so ärgerte es mich doch
Wenn ich Ihnen sagen würde: Töten Sie diesen Menschen, würden Sie es tun ?
Wenn die Glaubensgebote als Verpflichtung aufgefasst werden, so will das menschliche Sein, dass Bekenntnis und Handlung übereinstimmen, es will, dass der Begriff dem Gegenstand und der Gegenstand dem Begriff entspreche.
Herr Doktor, Sie haben Ihren Beruf verfehlt; Sie hättenTierbändiger werden sollen
Der andere Punkt ist, daß eisenhaltige Meteoriten rosten
Wie ein Sportler, ein Zehkämpfer.
Er heulte, er schäumte vor Wut und biß mit den Zähnen um sich.



Zuerst konnte man  bei uns, diese Nachrichten gar nicht glauben
Revenir en haut
Visiter le site web du posteur
Enrico
Pote réservé
Pote réservé


Hors ligne

Inscrit le: 30 Sep 2012
Messages: 5 636
de/à:: 1955-1969

MessagePosté le: Jeu 17 Juil 2014 - 16:53    Sujet du message: Seite 56, Satz fünf Répondre en citant

Was hat den Marxisten Brecht dazu bewogen, ausgerechnet diesen Mann zum Helden einer Erzählung zu erwählen, einen Geadelten, einen Fürstendiener?
Fast zehn Leute waren gekommen, um den "Deutschen" zu sehen, der mir den Kopf verdreht hatte.
Doch dann so geht er wieder seine Wege;
" Das ist Herr Hinterseer."
"Ach" sagte Ille," sag das noch ma!! "
" Ach, du armer Junge"
Wenn es gleich eine unvernünfitge Bestie war, so ärgerte es mich doch
Wenn ich Ihnen sagen würde: Töten Sie diesen Menschen, würden Sie es tun ?
Wenn die Glaubensgebote als Verpflichtung aufgefasst werden, so will das menschliche Sein, dass Bekenntnis und Handlung übereinstimmen, es will, dass der Begriff dem Gegenstand und der Gegenstand dem Begriff entspreche.
Herr Doktor, Sie haben Ihren Beruf verfehlt; Sie hättenTierbändiger werden sollen
Der andere Punkt ist, daß eisenhaltige Meteoriten rosten
Wie ein Sportler, ein Zehkämpfer.
Er heulte, er schäumte vor Wut und biß mit den Zähnen um sich.
Zuerst konnte man  bei uns, diese Nachrichten gar nicht glauben


Sie schüttelte das Haupt zum Zeichen der Verneinung
_________________
It always seems impossible, until it´s done ( Nelson Mandela)
Revenir en haut
ANNEMARIE admin
ADMIN c'est moi LOL
ADMIN c'est moi LOL


Hors ligne

Inscrit le: 28 Nov 2007
Messages: 20 152
de/à:: 1952-1966

MessagePosté le: Sam 19 Juil 2014 - 12:20    Sujet du message: Seite 56, Satz fünf Répondre en citant

Fast zehn Leute waren gekommen, um den "Deutschen" zu sehen, der mir den Kopf verdreht hatte.
Doch dann so geht er wieder seine Wege;
" Das ist Herr Hinterseer."
"Ach" sagte Ille," sag das noch ma!! "
" Ach, du armer Junge"
Wenn es gleich eine unvernünfitge Bestie war, so ärgerte es mich doch
Wenn ich Ihnen sagen würde: Töten Sie diesen Menschen, würden Sie es tun ?
Wenn die Glaubensgebote als Verpflichtung aufgefasst werden, so will das menschliche Sein, dass Bekenntnis und Handlung übereinstimmen, es will, dass der Begriff dem Gegenstand und der Gegenstand dem Begriff entspreche.
Herr Doktor, Sie haben Ihren Beruf verfehlt; Sie hättenTierbändiger werden sollen
Der andere Punkt ist, daß eisenhaltige Meteoriten rosten
Wie ein Sportler, ein Zehkämpfer.
Er heulte, er schäumte vor Wut und biß mit den Zähnen um sich.
Zuerst konnte man bei uns, diese Nachrichten gar nicht glauben
Sie schüttelte das Haupt zum Zeichen der Verneinung

Dill war des beste Schauspieler, den man sich vorstellen konnte


_________________
Revenir en haut
Visiter le site web du posteur
Enrico
Pote réservé
Pote réservé


Hors ligne

Inscrit le: 30 Sep 2012
Messages: 5 636
de/à:: 1955-1969

MessagePosté le: Dim 20 Juil 2014 - 17:12    Sujet du message: Seite 56, Satz fünf Répondre en citant

Fast zehn Leute waren gekommen, um den "Deutschen" zu sehen, der mir den Kopf verdreht hatte.
Doch dann so geht er wieder seine Wege;
" Das ist Herr Hinterseer."
"Ach" sagte Ille," sag das noch ma!! "
" Ach, du armer Junge"
Wenn es gleich eine unvernünfitge Bestie war, so ärgerte es mich doch
Wenn ich Ihnen sagen würde: Töten Sie diesen Menschen, würden Sie es tun ?
Wenn die Glaubensgebote als Verpflichtung aufgefasst werden, so will das menschliche Sein, dass Bekenntnis und Handlung übereinstimmen, es will, dass der Begriff dem Gegenstand und der Gegenstand dem Begriff entspreche.
Herr Doktor, Sie haben Ihren Beruf verfehlt; Sie hättenTierbändiger werden sollen
Der andere Punkt ist, daß eisenhaltige Meteoriten rosten
Wie ein Sportler, ein Zehkämpfer.
Er heulte, er schäumte vor Wut und biß mit den Zähnen um sich.
Zuerst konnte man bei uns, diese Nachrichten gar nicht glauben
Sie schüttelte das Haupt zum Zeichen der Verneinung
Dill war des beste Schauspieler, den man sich vorstellen konnte


Ich lache nicht, Dorian, wenigstens nicht über Sie
_________________
It always seems impossible, until it´s done ( Nelson Mandela)
Revenir en haut
Contenu Sponsorisé







MessagePosté le: Aujourd’hui à 13:58    Sujet du message: Seite 56, Satz fünf

Revenir en haut
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Ce sujet est verrouillé; vous ne pouvez pas éditer les messages ou faire de réponses.    Anciens et potes des écoles françaises de Sarrebruck Index du Forum >>> ARCHIVES du lycée Maréchal Ney >>> sujets archivés des membre du forum >>> JEUX archivés Toutes les heures sont au format GMT + 1 Heure
Aller à la page: <  1, 2
Page 2 sur 2

 
Sauter vers:  

Index | créer forum | Forum gratuit d’entraide | Annuaire des forums gratuits | Signaler une violation | Conditions générales d'utilisation
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Traduction par : phpBB-fr.com
Template lightblue by dav.bo